Freitag, 30. Januar 2015

[Nagelneu] Essie - Resort 2015 - Suite Retreat


*** Vorweg ein Hinweis: Es handelt sich um die USA-Versionen. Wie wir inzwischen wissen, unterscheiden die ich eigentlich immer von den Europa-Versionen. *** 

 Jetzt ist es mal wieder so weit: Neue Essie-Kollektionen sind auf dem Markt und ich kann es natürlich nicht lassen, eine kleine Swatchparty zu veranstalten. Vorweg aber gleich die Bemerkung: Ich bin nicht ganz zufrieden mit den Bildern - ich habe zur Zeit kurze, rund gefeilte Nägel, weil ihr Zustand radikale Maßnahmen gefordert hat. Deswegen sah meine Standardpose ziemlich lächerlich aus, so dass ich zu alternativen greifen mussten.
Vorweg zur Kollektion kann ich vor allem sagen, dass ich sie insgesamt sehr stimmig finde - zusammen stehend fande ich die Fläschchen immer sehr schick anzusehen, und das ist in dieser Hinsicht das Hauptkriterium. ;-) Auch qualitativ habe ich nichts zu meckern - irgendwie hatte ich durchweg einen schwierigeren Auftrag erwartet, weil ich z.B. mit Spring und Resort 2014 in den USA Versionen nicht so sehr zufrieden war. Dementsprechend war ich dieses Mal positiv überrascht.



An "Cocoa Karma" hatte ich keine große Erwartungshaltung, nachdem Fanessi die Farbe so stilvoll beschrieben hatte - dennoch bin ich positiv überrascht, dass ich die Farbe zwar nicht überragend, aber gar nicht so abstoßend finde. Gerade im Gesamtbild macht sie sich gut, und kombiniert mit anderen Farben kann ich sie mir doch ganz gut vorstellen. Dazu war der Auftrag sehr gut, fast deckend nach einer und mehr als solide nach 3 Schichten.



"Stones 'n Roses" ist eine geniale Farbe - ich bin mir sicher, sie wird der Star der Kollektion. Sie hat etwas von "Bump up the Pumpts" in dem Sinne, dass sie knallig und doch gedeckt ist. Sie ist aber natürlich deutlich pastelliger und heller - vielleicht wie ein gedämpfter "Van 'd Go"?
Der Auftrag war nicht ganz sooo einfach, wie ihn z.B. Fanessi beschrieben hat - vielleicht lohnen sich da einfach ihre Mininägel. Ich habe 3 Schichten gebraucht, mit mehr Sauberkeit können 2 aber reichen. Er war trotzdem sehr einfach im Auftrag und nicht kreidig/streifig. Ich bin also somit dennoch rund um zufrieden.




"Suite Retreat" ist wieder so ein Kandidat, der schon nach einer Schicht fast komplett deckt und nach 2 Schichten dann wunderbar gleichmäßig ist. Es handelt sich um einen in der Flasche gedämpften, bläulichen Lilaton, welcher getrocknet etwas dunkler und knalliger wird. Nicht ganz meine Farbe, aber ein qualitativ wirklich sehr guter Lack - meiner Meinung nach der Beste im Bunde.





"Time for me time" ist ein sheeres, leicht beiges-rosa-weiß mit einem schönen Schimmer, den man, sheerer Konsistenz sei Dank, auch auf dem Nagel noch sieht. Lackiert habe ich 3 Schichten, in denen man den Lack recht problemlos gleichmäßig bekommt - mit Minipinsel finde ich das schon sehr gut, mehr erwarte ich bei einem sheeren Lack dann auch nicht. Aufgetragen finde ich ihn erstaunlich hübsch. Schlicht, aber etwas besonders und er sieht einfach sehr gepflegt aus - das gefällt mir sehr!



Mein abschließendes Fazit sieht also doch recht positiv aus: Durchweg solide bis sehr gute Qualität und ein stimmiges Gesamtbild. So stimmig, dass gleich noch mal ein Flaschenfoto her muss. Wie gefallen euch die Lacke?

Kommentare:

  1. Och, die süßen kleinen Fläschchen, wirklich zuckersüß! Ich brauche ganz sicher "Suite Retreat" und "Stones'n Roses" :) Tolle Fotos, trotz deiner Nagellänge ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Ich war am Ende auch zufrieden, auch wenn es etwas gewöhnungsbedürftig ist.

      Löschen
  2. Stones 'n' roses darf auf jeden Fall bei mir einziehen :)
    Die anderen lachen mich jetzt nicht sooo an, vor allem die uhm.. schokoladige Nuance :p obwohl sie so auf deinen Nägeln für animal print ala Giraffe oder so vielleicht sogar ganz brauchbar wäre...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja, falls ich mal auf die idee komme, Giraffennägel zu machen ...:D Dazu brauche ich dann erst mal das gedeckte Gelb!;)

      Löschen
  3. Also ich weiß ja nicht, mich haut das irgendwie nicht vom Hocker - zumindest als ich die ersten Fotos gesehen hatte dacht ich OH NÖ. Jetzt nachdem immer mehr Fotos reintrudeln, geht schon wieder das Ticken im Kopf los, für den Frühling wäre das doch perfekt und irgendwie sind sie doch schön. Time for me time und Stones 'n Roses sind tolle Frühlingstöne, das kann ich mir dann wieder gut vorstellen und am Ende kaufe ich sie ja doch. Suite Retreat wäre auch genau mein Ding. Oh mann :D Nur Cocoa Karma ist dann doch gar nichts für mich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...Wenn sie dann im Laden stehen, ist es eh eine ganz andere Situation und man willlll irgendwie einfach:D

      Löschen
  4. Ui, bis auf den braunen Lack reizen mich die Lacke definitiv :) Mal schauen, ob ich geduldig warten kann oder sie mir bestelle...

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sehen doch wahrscheinlich in Europa wieder alle anders aus;) Besonders bei dem Cocoa Karma habe ich aber gute Hoffnung, dass er dann schöner ist. War bei Fierce, No Fear ja auch so.

      Löschen
    2. Ja, das denke ich auch - noch ein Grund mehr, mir jetzt die US-Version meiner Favoriten zu gönnen ;) Wenn nur der blöde Pinsel nicht wäre...

      Löschen
    3. Naja, Cocoa Karma scheint schon einmal mindestens genau so komisch zu sein ;)
      Ich komme inzwischen mit den dünnen Pinseln gut klar und habe auch schon ein paar meiner US-Essies mit EU-Pinseln ausgestattet (wenn ich Base- oder Topcoat mal leer habe - auch wenn das nicht sooo viele sind, da ich nun nicht in einer Tour Good to Go nutze).

      Löschen
    4. Ich glaube, die Idee mit dem Austausch der Pinsel habe ich von dir :D Leider leere ich auch viel zu selten eine Flasche, obwohl ich inzwischen ausschließlich den good to go verwende...

      Löschen
  5. Ist irgendwie nicht so meine Kollektion...Der blau/lila Lack ist ganz hübsch. ;-9

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist wirklich ganz schön - und ich mag lila normalerweise gar nicht!

      Löschen
  6. Mir gefallen die sehr <3 alle 4 will ich haben <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wohl die erste die auch Cocoa Karma will! :D

      Löschen
  7. Eigentlich steh ich ja eher auf Grün und Blau...aber "Time For Me Time" und "Stones 'n' Roses" müssen unbedingt bei mir einziehen *_*

    AntwortenLöschen
  8. Erst fand ich Stones n' Roses am schönsten, aber Suite Retreat gefällt mir jetzt auch schon wieder so wahnsinnig gut...schlimm schlimm^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D :D Irgendwas ist da auch dran, das man iiiirgendwie denkt die zu brauchen. Wir sind eben alle Opfer:D

      Löschen
  9. Auf deinen perfekten Finger sehen alle super schön aus :) Mir gefällt komischerweise Suite Retreat am besten, auch wenn ich Blau sonst nicht so mag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, ich habe gerade so "mit Körper"-Bilder gemacht - und das sind leider echt krumme Fingers. Aber: Egal, Danke:D:D

      Löschen
  10. Der blaue gefällt mir auf jeden Fall am besten :) wobei mir auch auch die anderen Farben zusagen, bis auf das Braun. Ich mag eh schon keinen braunen Nagellack und das ist für mich auch noch einer der schlechteren Farbtöne aus dem Bereich ^^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liiiebe Braun normal!;-)

      Die anderen sind aber wirlkich gelungen!

      Löschen
  11. also wie Essie auf diesen Braunton gekommen ist, ist mir schleierhaft ... aber den lilanen Suite Retreat brauch ich ganz unbedingt. Das ist eine absolut geniale Farbe und ich kann es garnicht abwarten, bis ich ihn endlich kaufen kann :)
    Auch der time for me time wirkt sehr hübsch, grade wenn man von knalligen Farben mal eine Auszeit möchte. Der rosane ist glaub nichts für mich, ich glaube nicht, dass mir die Farbe steht ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D die Frage mit dem braunen stellen sich wohl echt alle:D

      Löschen

Danke für eure Kommentare! ♥

Bitte verzichtet auf unnötige Blogwerbung - ihr wisst selber, wann ihr nur Links platziert, um für euch selber Werbung zu machen. Solche Kommentare werden gelöscht.

Austausch über passende Themen finde ich allterdings super, also wenn's passt, dann postet gerne eure oder andere Links! Das soll nun nicht die lieben Leute vergraulen :-)